Artikel getaggt mit ‘Strom’

29.Januar 2012

Windparks oder Strom aus Wellen? Erneuerbare Energie ohne 50 Meter Türme

Windräder sind klasse. Sie erzeugen Energie auf umweltschonende Weise und geben keinen Müll von sich. Aber, ansehnlich sind diese Windparks nicht. Am Tag sehen die Spargelstangen in der Landschaft schon nicht toll aus. In der Nacht werden sie eher zur Gefahr. Wer in der Nacht an einem Windpark in Autobahnnähe vorbeifährt – fühlt sich in eine Science fiktion Atmosphäre versetzt. Wenn die Windräder noch im Gleichklang blinken, hat der Autofahrer Glück gehabt. Meistens fallen 5 Windräder aus dem Rhythmus – und dann nervt das Geblinke gewaltig.

Windparks in der Nordsee

Unser schönes Urlaubsparadies soll von diesen Windparks verschandelt werden. Die Windräder in der Nordsee sollen noch höher werden, als die Räder innerhalb Deutschlands. Wie soll das aussehen? Statt farbenprächtiger Sonnenuntergänge bekommen wir Urlauber dann blinkende Windparks zu sehen. Das kann nicht die Lösung sein.

Briten sind bereits einen Schritt weiter

Ein findiger Brite hat eine Super Idee zur Stromerzeugung gefunden und testet diese zur Zeit aus. Die Idee liegt in der Erzeugung von Strom aus der reinen Wellenbewegung heraus.

Bei dieser Erfindung liegen Schwimmer im Wasser – die Oberfläche ist bspw. für den Urlauber kaum zu erkennen. Der Großteil der Technik

weiterlesen »

25.März 2011

Ohne Standby Funktion könnte so manches Kernkraftwerk eingespart werden

Nach Tschernobyl in der Ukraine hat es nun das hochtechnisierte Japan in Fukushima getroffen. Die Natur zeigt ihre Stärke. Ein gewaltiges Erdbeben (9.0 auf der Skala) und eine Wand aus Wasser haben ausgereicht, um die

Sicherheit der Kerntechnoligie ad adsurdum zu führen. Diesmal war für den Störfall kein menschliches Versagen, keine veraltete Technik und keine obrigkeitshörigen Mitarbeiter verantwortlich.  Nein, in Japan bebt die Erde immer. Mal fällt das Beben schwächer, mal stärker aus. Auch die Gefahr eines Tsunamie war bekannt, die getroffenen Schutzmaßnahmen haben leider das Grauen nicht verhindern können.

In Deutschland sind die Atomkraftwerke sicher!

Diesen Ausspruch hören wir von den Betreibern der Atomkraftwerke und von den machtbesessenen Politikern immer wieder.

Japan zeigt die Lüge hinter diesem Ausspruch!

Japan ist kein Entwicklungsland, die Verantwortlichen und Mitarbeiter sind bestens ausgebildet. Die Technik ist hochentwickelt. Trotzdem konnten die Japaner die Katastrophe rund um Fukushima nicht verhindern. Explosionen, Brände, Austritt von Radioaktivität und Helden der Feuerwehr zeigen eindeutig, auch die beste Planung verhindert die Katastrophe nicht.

Stromsparen als Alternative?

weiterlesen »


Theme übersetzt von Afea - Deutsche Version erhältlich bei Beste Deutsche Wordpress Themes